Elternnetzwerktreffen

Netzwerk für migrierte Eltern

Liebe Eltern,
Sie als Eltern sind sehr wichtig für die Schule. Sie sind die Unterstützer*innen im Schulalltag und im Bildungsprozess Ihrer Kinder.
Migrierte Familien haben oft besondere Lebenslagen und Probleme wie Sprachbarrieren und fehlende Informationen über das Schulsystem.
Das Netzwerk für migrierte Eltern soll helfen! Wir bieten migrierten Eltern Raum und Zeit für Austausch zwischen Schule und Eltern und untereinander. Die Teilnahme am Treffen ist freiwillig.

Wer sind wir:

  • Rajwa Alkhateb, Pädagogin des Hort an der 122. Grundschule
    Mobil: 0151-420 664 58
    Mail: rajwa.alkhateb@vsp-dresden.de
  • Michael Hahn, Schulsozialarbeiter an der 122. Grundschule
    Festnetz: 0351-324 696 89
    Mobil: 0176-926 490 85
    Mail: michael.hahn@mobsued.de

Wir möchten:

  • Barrieren zwischen migrierten Eltern und Schule auflösen
  • Ressourcen und Fähigkeiten von Eltern stärken
  • Eltern unterstützen, ihre Rechte und Pflichten in der Schule wahrzunehmen
  • Kommunikation der Eltern untereinander und mit der Schule aufbauen
  • Die Anliegen migrierter Eltern hören und bearbeite

Wir laden sie herzlich zum Eltern – Netzwerk- Café ein:

  • Die Treffen finden ca. 6 Wochen Mittwochs von 15 – 17.00 Uhr statt
  • Es gibt Kaffee und Tee
  • Wir organisieren Dolmetscher in Ihrer Sprache
  • Es gibt Kinderbetreuung

Termine und Themen der Treffen in diesem Schuljahr:

Termin Thema
4.10.2022, 15 - 17 Uhr Einführung in die verschiedenen Systeme der 122. Grundschule, Ihre Fragen und Themen
29.11.2022, 15-17 Uhr Kommunikation zwischen Eltern und Schule
31.01.2022, 15 -17 Uhr Das DaZ-System

 

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!